DKB

Status

Aktuell kann es bei dem Import und der Aktualisierung der DKB Kreditkarte zu Unregelmäßigkeiten kommen. Sollte der Import, oder die Aktualisierung nach der Freigabe in der DKB-Banking-App nicht abgeschlossen werden können, melden Sie sich bitte über die DKB-Banking-Webseite an und bestätigen dort, nach Aufforderung, Ihre Kundendaten. Danach sind Import und Aktualisierung im moneyTRACKER wieder wie gewohnt möglich. (Stand 21.05.2021, 15 Uhr)  

Einschränkungen

  • Es ist möglich, dass Sie mehrere TAN hintereinander eingeben müssen, um Ihre Konten zu aktualisieren 
  • Das DKB Passwort muss für den Log in in den moneyTRACKER folgende Bedingungen erfüllen:
    • Kleinbuchstaben: a-z
    • Großbuchstaben: A-Z
    • Ziffern: 0-9
    • Sonderzeichen: !$/()+,.-:
    • Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein und kann bis zu 38 Zeichen lang sein.
      Es muss außerdem einen Buchstaben und eine Zahl enthalten.
    • Sollte Ihr Passwort nicht mit diesen Bedingungen übereinstimmen, bitten wir Sie dies über das Online Banking der DKB entsprechend anzupassen.
  • Sollte es zu Problemen bei der Freigabe in der DKB Banking App gehen, können Sie auf die TAN2Go umstellen bzw. Ihr registriertes Smartphone löschen und neu einrichten. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
    • Am PC:
       Melden Sie sich bitte in Ihrem Internet-Banking an. Auf der folgenden 
       Bestätigungsseite finden Sie im unteren Bereich die FAQ „Sie wollen 
       Ihr vertrauenswürdiges Gerät löschen?“. Folgen Sie einfach dem dort 
       aufgeführten Link. 
    • In der DKB-Banking-App:
       Melden Sie sich dazu bitte in der DKB-Banking-App auf einem nicht 
       hinterlegten Gerät an. Wählen Sie auf der folgenden Bestätigungsseite 
       "Gerät nicht verfügbar / Gerät neu registrieren". Klicken Sie dann auf 
       den Link „Sie wollen Ihre hinterlegte Verbindung löschen?“ und folgen 
       den angezeigten Schritten.
  • Bei Kreditkarten ist aktuell keine automatische Hintergrundaktualisierung der Konten möglich, da die Bank bei jedem Zugriff eine TAN, bzw. die Freigabe in der DKB-Banking-App verlangt. Sie können jederzeit selbst eine Kontenaktualisierung im moneyTRACKER anstoßen. Leider können wir nicht versprechen, dass es hierfür zeitnah eine Lösung gibt, da die Bank diesen Prozess vorgibt und es aktuell keine Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gibt. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen