Ich habe Probleme meine Bank im Kontomanager zur verknüpfen - was kann ich tun?

Wenn Sie bei der Einbindung Ihres Kontos in den Kontomanager auf Probleme stoßen, empfehlen wir folgende Punkte zu überprüfen: 

- Haben Sie Ihre Online-Banking Daten richtig im Kontomanager eingegeben?

- Ist Ihr Online-Banking bei Ihrer Bank nicht gesperrt? Erhalten Sie z.B. die Fehlermeldung „Ihr Zugang ist vorläufig gesperrt - Bitte PIN-Sperre aufheben“? Zur Prüfung, ob Ihr Bankkonto gesperrt ist, loggen Sie sich einfach in das Online-Banking Ihrer Bank ein.

- Bitte überprüfen Sie, ob das Online-Banking und das Authentifzierungsverfahren auch für Drittanbieter freigeschalten ist. Das kann passieren, wenn z.B. die Fehlermeldung "Signaturmethode ungültig" oder "Keine zulässiges Verfahren" kommt. Das können Sie je nach Bank ebenfalls in Ihrem Online-Banking unter Ihren Einstellungen nachschauen. Wenn Sie keine Informationen dazu finden, wenden Sie sich an Ihre Bank. 

Aufgrund der Zahlungsdienst-Richtlinie PSD2 gab es technische Umstellungen bei den Banken. Durch diese Anpassungen kann es aktuell zu Problemen im Kontomanager bei der Einbindung von Banken oder bei der Aktualisierung von Kontoständen und Transaktionen kommen.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Ihnen so bald wie möglich wieder alle Funktionen des Kontomanagers zur Verfügung stehen. 

Den aktuellen Status aller betroffenen Banken finden Sie hier.

Sollten diese Tipps nicht weiterhelfen, wenden Sie sich gerne persönlich an uns:. 

Wir stehen Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr unter 089 - 24 24 11 27 zur Verfügung.
 
Sie können uns auch gerne eine E-Mail an kontomanager@check24.de schreiben.  
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen