Warum werde ich bei der Analyse-Funktion aufgefordert ein Gehaltskonto einzubinden?

Das Erstellen einer Haushaltsrechnung funktioniert nur, wenn Einnahmen und Ausgaben auf Ihren Konten verbucht werden. Aus diesem Grund benötigen wir ein Gehaltskonto, um eine Haushaltsrechnung erstellen zu können.

Haben Sie auf den bereits eingebundenen Konten einen Gehaltseingang? Wenn ja, senden Sie uns gerne den Verwendungszweck der Gehaltsbuchung an kontomanager@check24.de und wir schauen uns das an.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen